Ultraschallwaschen

Ultraschallwaschen ermöglicht die maximale Reinigung in kürzesten Zeit, im Vergleich zum mechanischen Waschen.

Ultraschallwaschen entfernt wirksam folgende Verschmutzungen:

  • Schmiermitteln,
  • Öle,
  • Kühemulsionen,
  • Pasten,
  • Fetzen,
  • Feilspäne und andere.

Der Prozess der Kavitation erzeugter durch den Ultraschallen wirkt intensiv an der Oberfläche, beschädigt aber nicht die gewaschene Gegenstände und Teile.

Wir verwenden Ultraschallwaschmaschine von der Firma Ultron, die auf Bestellung gefertigt ist. Waschmaschine ist auf die Bedürfnisse unserer Anlage zugeschnitten.

Durch die Verwendung der Ultraschallwaschmaschine verringert sich die Waschzeit im Vergleich zu anderen Reinigungsverfahren. Die Methode verursacht keine Beschädigungen der gewaschenen Details. Sie ermöglicht öfteres Wachen von Teilen und Elementen der Maschinen von folgenden Maßen:

  • maximalesGewicht 200 Kg,
  • Länge 1300, Breite 700, Höhe 500.

Vorteile der innovativen Ultraschallwaschmethode:

  • sehr geringe Konzentration der Verdauungsflüssigkeit (ca. 5-7%)
  • Das Verfahren kann bei der geringer Temperatur stattfinden – ca 50°C
  • geringerStromverbrauch
  • mehrfache Reduktion der Bearbeitungszeit: bei der herkömmlichen Methode ca. 2 h, das Ultraschallwaschen ca. 30 Min.
  • Die Erhaltung der glatten, gleichmäßigen Oberfläche, im Gegensatz zu z.B. Kugelstrahlen, wo die Oberfläche rau ist
  • Ultraschallwaschverfahren garantiert genaue und gleichmäßige Bearbeitung von Einzelteilen, auch in schwer zugänglichen und “schattigen” Bereichen
  • Ultraschallverfahren ermöglicht auch eine sehr gründliche Entfettung von Details zB. vor dem Malen. Im Falle von Kugelstrahlen ist eine zusätzliche Reinigung der Details erforderlich
  • Keine schädliche Verstaubung, wie im Falle von Abreibung.