Pleuelstangen

REGENERIERUNG DES PLEUELFUSSES

Bei auftretender Ovalität wird die Pleuelstange der Bearbeitung auf der Ziehschleifmaschine für Pleuelfüße der amerikanischen Firma Sunnen unterzogen. Der Pleuelfuß wird auf das erforderliche Katalogmaß bei Einhaltung der Rechtwinkligkeit der Öffnung zum Pleuelschaft bearbeitet.

REGENERIERUNG DES PLEUELKOPFES

Ein großes Spiel zwischen dem Bolzen und der Buchse im Pleuelkopf wird durch den Austausch der Buchse und durch Erweiterung ihres Durchmessers ausgeglichen. Die Verwendung der Innendrehmaschine für Pleuelstangen der Firma Sunnen erlaubt die Erzielung des entsprechenden Spiels zwischen Buchse und Bolzen des Kolbens bei Einhaltung der Rechtwinkligkeit der Pleuelstange und der einheitlichen Länge des Pleuelstangensatzes.

AUSWUCHTUNG DER PLEUELSTANGE

Ein sehr wichtiger Parameter bei den Pleuelstangen ist ihr Gewicht. Der Pleuelstangensatz muss sich in einer Gewichtsauswahlklasse befinden. Das Wiegen der Pleuelköpfe und Pleuelfüße erfolgt auf dem Gerät in Verbindung mit einer Präzisionswaage. Eventuelle Gewichtsunterschiede der Pleuelstangen werden durch Entfernung überflüssigen Materials ausgeglichen.